Wie lange dauert eine spezifische sublinguale Immuntherapie ?

Damit die spezifische Immuntherapie zu einer dauerhaften Heilung führt, sprich damit der Körper „immunisiert“ wird, wird empfohlen das Arzneimittel über einen Zeitraum von etwa 3-5 Jahren einzunehmen. Bereits im ersten Behandlungsjahr kommt es zu einer deutlichen Symptomverbesserung. Die volle Wirksamkeit der sublingualen Hyposensibilisierung stellt sich nach 3-5 Jahren ein. Dann kann die Behandlung beendet werden. Die Wirkung hält auch nach dem Absetzen der Allergentropfen/tabletten an, da das Immunsystem nun nachhaltig gelernt hat, tolerant gegenüber dem Allergen zu sein.